News

Aktuelles 2019

Die Beratungsstelle bleibt vom Dienstag, 24.12.2019 bis Montag, 6.1.2020 geschlossen.

Ausnahme: Montag, 30.12.2019

Slow up 2019

Slow up 2019 à Soleure

Slow up 2018

Es war toll!


Amputation bei Diabetikern wegen vergessener Füsse

SRF Puls-Sendung vom 16. April 2018

In der Schweiz müssen jährlich bei rund 1500 Diabetes-Betroffenen Füsse, Zehen oder Beine amputiert werden. Denn Betroffene verlieren oft das Gefühl in den Beinen – und spüren dann selbst schlimme Wunden nicht, die schliesslich Amputationen unumgänglich machen. Mit etwas Überwachung liesse sich das jedoch verhindern.

Die Sendung kann im SRF-Archiv angesehen werden.


Aktuelles 2017

Nationale Strategie Herz- und Gefässkrankheiten, Hirnschlag und Diabetes 2017 - 2024

Herz- und Gefässkrankheiten, Hirnschlag und Diabetes tragen heute in der Schweiz führend zur Krankheitslast bei. Eine Gruppe von Trägerorganisationen hat deshalb unter der Leitung von CardioVasc Suisse die Initiative ergriffen und legt nun eine nationale Strategie vor.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.cardiovascsuisse.ch


DAWN2™ Studie in der Schweiz

Möchten Sie an einer weltweiten Studie zu den Wünschen und Bedürfnissen von Menschen mit Diabetes mellitus teilnehmen?

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Diabetes Ansichten, Wünsche und Nöte (DAWN2™) Studie in der Schweiz